Junghundegruppen

Mit ca. 20 Wochen erweitern die meisten jungen Hunde ihren Aktionsradius. Das Heranrufen wird schwieriger und bisher akzeptierte Grenzen werden plötzlich in Frage gestellt. Deshalb werden in der Junghundegruppe die wichtigsten Hör- und Sichtzeichen gefestigt. Es werden artgerechte Möglichkeiten der Beschäftigung aufgezeigt sowie richtiges Spielen mit dem Hund. Wir arbeiten auch außerhalb des umzäunten Geländes z. B. in der Stadt oder auf Feldwegen.

 

Der Einstieg in die Junghundegruppe ist nach Vorgespräch jederzeit möglich, soweit freie Plätze zur Verfügung stehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fit für Hund